Flitzebögen

Flitzebögen - unser Streichorchester

Flitzebögen – unser Streichorchester

Seit März 2019 gibt es an unserer Schule ein Streichorchester, die „Flitzebögen“. Huda Knobloch, Musikerin und ehemalige Schülerin dieser Schule hat für ihren Instrumentalunterricht eine eigene Methode entwickelt, bei der Montessoris Pädagogik auf den Streicherunterricht übertragen wird. Diese Methode war Thema ihrer Bachelorarbeit und führte sie als Fortbildungsleiterin an die Städtische Musikschule Freiburg im Breisgau. Spielerisch und mit Hilfe ihrer selbst erstellten Materialien werden erste Erfahrungen im Orchesterspiel gesammelt und in mehrstimmigen Stücken zu Gehör gebracht.

Alle Kinder, die ein Streichinstrument spielen sind herzlich willkommen!

Nach den Herbstferien wird Frau Knobloch zusätzlich beginnen interessierte Kinder, die ein Streichinstrument (Geige oder Bratsche) erlernen wollen in Kleingruppen zu unterrichten. Möglichst bald können die kleinen Streicher dann auch bei den Flitzebögen mitspielen.

In Kooperation mit dem Förderverein Freie Musikschule music loft Aachen e.V. wird unser Streichorchester Flitzebögen seit September 2019 dankenswerterweise aus Mitteln des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen durch den Landesmusikrat und durch music loft gefördert.

Erster Auftritt:

Am 19. Juni 2019 fand in der Turnhalle Süd ein Sommersingen für alle Kinder und Eltern der Schulgemeinschaft statt. Neben der Trommelgruppe und dem Schulchor „Montisalasing“ trat auch das Streichorchester „Flitzebögen“ auf.

Menü schließen